Frauenchiemsee

Im Jubiläumsjahr finden die Meditationstage zu einen ganz besonderen Zeitpunkt statt. Wir feiern den 30. Geburtstag der HeilAkad zur

Sommersonnenwende auf der Fraueninsel im Chiemsee!

Der Titel entspricht der HeilAkad und eröffnet den Teilnehmenden den Raum des Bewusstseins.

Meditationstage 2019

von 21. Juni – 23. Juni 2019

„Im Licht des Bewusstseins“

Früher Morgen auf der Fraueninsel

Jedes Jahr veranstaltet die HeilAkad auf der Frauenchiemsee die Meditationstage.

Ein Fest, das Sie dazu einladen möchte, sich Ihres Daseins zu vergegenwärtigen, es zu erforschen, darin einzutauchen und die Glückseligkeit des eigenen Selbst zu erleben.

In diesem Jahr sind wir zur Sommersonnenwende –  dem hellsten Tag des Jahres – auf Frauenchiemsee

mit dem Theme:

„Im Licht des Bewusstseins“

Mehr dazu…

 

 

Leitung der Meditationstage

Waltraud Deiser und Beate Müller begleiten Sie durch die zweieinhalb Tage.

 

Waltraud Deiser, Meditationstage 29.4.-1.5.2016

Waltraud Deiser

Seit 1980 befasst sich Waltraud Deiser mit den östlichen Weisheitslehren – vorwiegend mit “Kashmir-Shaivismus” und “Advaita Vedanta”.  Jedes Jahr veranstaltet und leitet sie die Meditations-Tage auf Frauenchiemsee – ein Meditations-Fest, an dem “das innere Selbst” gesucht, geehrt und gefeiert wird.

Leiterin der HeilAkad

 

Beate Müller - Yogakehrerin - Meditationstage 2016 FrauenchiemseeBeate Müller

leitet an den Meditations-Tagen 2018 die Yoga-Sequenzen an.
Sie ist eine erfahrene Yogalehrerin, ausgebildet in der Sivananda Tradition und unterrichtet klassisches Hatha Yoga mit Freude und Inspiration, wobei sie stets auf die Bedürfnisse des Einzelnen eingeht.

Yogalehrerin

 

Meditationstage 2019